logo-en logo_de social-newsletter social-facebook social-instagram social-twitter

real,- wegen kuriosem Verkauf von Wehrmachtsartikeln unter Beschuss

Die Wehrmacht wieder positiv besetzen? Happy SS 2017? Nicht viele – oder wahrscheinlich kaum einer – versteht den Verkauf von unter anderem Wehrmachts-Hosengürteln. Dem Shitstorm folgt eine Stellungname, aber zunächst nicht auf Social Media. Außerdem gibt es die Artikel weiterhin auf Amazon.

1. Mehrere Facebook-Nutzer bemerkten die Wehrmachtsartikel im Online-Shop von real,- dieses Wochenende.

 

2. Dabei handelte es nicht nur um Bekleidung, sondern auch höchst fragwürdige Bücher.

 

3. Es folgt ein Shitstorm.

 

4. Zahlreiche Fragen: Zielgruppe? Was sagt real,- dazu?

 

5. real,- greift zur Stellungnahme auf ihrer Website.

Quelle: real,- Pressemitteilung
 

6. Aber leider nicht auf Social Media. So greift dieser Post für Kinder…


 

7. …aufgrund des Skandals daneben.

 

8. Zum Glück kam der Post dann doch noch hinterher.

 
9. Ab jetzt heißt es: weiterhin die Artikel melden und gleich dazu auch noch auf Amazon.

 

Isabelle schläft nie & ist eigentlich immer nur am Schreiben. Sie ist nach ihren Abschlüssen…


Community Management facebook real

Send this to a friend