Der Tag, an dem der Postillon einmal die Wahrheit tweetet und Twitter gegen FB hetzt

4 Minuten lesezeit

Der beliebteste Hashtag ist nicht immer der Witzigste. Das hat ausgerechnet der Postillon mit #fickdichfacebook bewiesen. Auf der Suche nach neuen Inhalten zu Nachrichten und Politik entdeckte er Überraschendes. So wurde sein Anliegen Deutschlands erster Hashtag und ein Shitstorm gegen Facebook überrannte Twitter.

1. Es beginnt damit, dass der Postillon sich nicht über die Gruppenvorschläge neben seinem Artikel freut.


 

2. Schnell ist die Recherche gemacht: welche Gruppen werden denn so in der Rubrik Nachrichten und Politik empfohlen?

 


3. Schnell steigen andere mit ein und überprüfen:

 

4. Egal in welche politische Richtung, die Auswahl scheint sehr fokussiert auf einen Bereich zu sein.

 


5. Es scheint irrelevant, was dem User sonst auf FB gefällt.

 

6. Die Twitter-Community ist klar gegen Facebook…

 


7. … und denkt an Alternativen.


 

8. Verschwörungstheorien kommen auf.


 

10. Skandal? Wahlprognose?

 


11. Auf jeden Fall keine Satire.

 

Wer das gerne selber überprüfen möchte, geht links in seiner FB-Timeline auf ‚Gruppen‘, wählt oben ‚Entdecken‘ und dann die Rubrik ‚Nachrichten und Politik‘.

Isabelle glaubt sie sei Journalistin, ist aber eigentlich nur am Surfen. Genau, auch Windsurfen, DAS…


AfD postillon twitter

Send this to a friend