Intimrasur im ICE: Thank you for trending with Deutsche Bahn!

lesezeit 2 Minuten

„Bundespolizei holte aggressiven, nackten 22-Jährigen samt Küchenmesser während Intimrasur aus Zugtoilette“, twitterte das NRW-Landesstudio des ZDF am Dienstag. Noch Fragen? Oh ja!

1. Zweiundzwanzig Jahre. Aggressiv. Intimrasur. Küchenmesser. Zugtoilette. In einem Satz.
Welt, was ist nur los mit dir?

2. Beweise, wir wollen Beweise!

3. Die hatte das ZDF. Zwei Aussagen. Puh, ein Glück.

4. Gute Frage, nächste Frage.

5. Und das ZDF so:

6. Na, fast. Aber bleiben wir fair: Aus dem ersten ZDF-Tweet geht es auch nicht klar hervor.

7. Auch diese Fragen blieben zunächst offen.

8. Wie war das nochmal mit dem Huhn und dem Ei?

9. Wenn wir das wüssten…

10. So muss es gewesen sein!

11. Ob sich dieser Tweet auf den Toilettengänger von Düsseldorf bezieht? Wir wissen es nicht.

12. Lieber 22-Jähriger, ganz unter uns: Behalt die Sache erst einmal für dich.

13. Auf Twitter, Facebook und Co. wird nämlich fleißig spekuliert.

14. Jeder aber bitte nur einmal, sonst wird es unübersichtlich!

15. „Stören“ nennt man das also, liebe Bild. Das stellen wir uns mal bildlich vor: Polizei stürmt Toilette, sieht den Typen bei der Rasur. Und sagt dann so: Sorry Bro, kommt nicht wieder vor.

16. Und schließlich: die Auflösung. Immerhin: Schwarzfahren erklärt einiges. Wenn auch nicht alles.

Online-Talent aus dem schönen Salent (Gallipoli!). Also ursprünglich, denn Claudio (29) ist in Deutschland geboren…


bahn Deutsche Bahn polizei twitter zdf

Send this to friend